palatia Classic
Start |  Kontakt | Sitemap | Suche | Impressum | Drucken

Uwe Eikötter

Tenor

Uwe Eikötter studierte Gesang zunächst an der Musikhochschule Detmold und anschließend an der Hochschule für Musik und darstellende Künste in Wien bei Rolff Sartorius und Kurt Equiluz in Detmold und Wien. Erste Engagements folgten in Bremerhaven und Bremen. Seit 1999 gehört er zum Ensemble des Nationaltheaters. Zu den vielen Partien, die er in Mannheim verkörpert hat, gehören u. a. Podestà (La finta giardiniera), Hexe (Hänsel und Gretel), Mime (Das Rheingold, Siegfried), Pedrillo (Die Entführung aus dem Serail), Melot (Tristan), Hauptmann (Wozzeck), Hylas (Les Troyens), Monostatos (Die Zauberflöte) und Pluton (Orpheus in der Unterwelt), Laca Klemen in Jenufa und Dormont in La scala di seta. Gastverträge verbinden Uwe Eikötter mit Theatern in Dortmund, Essen, Frankfurt und mit der Bayerischen Staatsoper. Die Partie des Goro (Madama Butterfly) spielte er darüber hinaus auch auf CD ein.

Wirkte mit bei:

Carmen (Remendado)
Cavalleria rusticana / I Pagliacci (Beppo (Pagliacci))
Das Rheingold (Mime)
Der Rosenkavalier (Wirt)
Die Entführung aus dem Serail (Pedrillo)
Die Fledermaus (Gabriel von Eisenstein)
Die Zauberflöte (Monostatos)
Die Zauberflöte (Erster geharnischter Mann)
Die Zauberflöte (Monostatos)
Die Zauberflöte (Erster geharnischter Mann)
Hänsel und Gretel (Knusperhexe)
Jenufa (Laca Klemen)
Le nozze di Figaro (Basilio)
Les Contes d'Hoffmann (Andrès / Cochenille / Frantz / Pitichinaccio)
Madama Butterfly (Goro)
Parsifal (Knappen)
Salome (Herodes)
Turandot (Pong)

Kommende Konzerte

Zur Zeit gibt es keine aktuellen Konzerte.

Aktuelles

Zur Zeit gibt es keine aktuellen Meldungen.